Schwangerschaft

Zur Schwangerenvorsorge komme ich gerne zu Ihnen nach Hause. So entfallen für Sie lästige Anfahrtswege, lange Wartezeiten und außerdem kann vieles besser zu Hause, in vertrauter Umgebung, besprochen werden.

Zu den Routinekontrollen der Schwangerschaftsvorsorge gehören:

  • Allgemeinbefinden

  • Errechnen der genauen Schwangerschaftswoche

  • Fundusstand, Ertasten des Kindes im Mutterleib

  • Ggf. messen des Leibesumfangs und des Symphysen-Fundusabstandes

  • Abhören der kindlichen Herztöne ab fortgeschrittener Schwangerschaftswoche: prinzipiell werden die Herztöne per Doptone kontrolliert (eine kurze Kontrolle, von 1-2 Minuten). Bei Bedarf gibt es in meiner Praxis auch ein CTG für eine 30-minütige Kontrolle.

  •  Kontrolle der Kindsbewegungen

  • Blutdruck und ggf. Gewicht messen

  • Kontrolle Ödeme und Varikosis

  • Ggf. Blutentnahme

  • Urinuntersuchung

  • Ggf. vaginal Untersuchung

Außerdem gibt es natürlich immer genügend Zeit, um  Fragen zu beantworten und ggf. bei Beschwerden mit Rat und Tat zu helfen.